• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Feuerwehrjugend

Nächste Termine

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Besucherzähler

Heute15
Gestern144
Woche449
Monat1787
Gesamt621354

Feuerwehrtag

jeden Montag ab 18:30

 

In den späten Abendstunden des 2.Mai  gingen im Wienerwaldgebiet und Tullnerfeld schwere Gewitter mit großen Regenmengen und Hagel nieder.

 

 

 

Am schwersten betroffen waren die Gemeinden Sieghartskirchen, Tulln und Judenau, hier vor allem der Ort Zöfing.

Auch unsere Gemeinde blieb von den folgenschweren Unwettern nicht verschont. Um 21.14 wurden wir zu den ersten Einsätzen alarmiert.

Im Bereich Gasthaus Fink blockierten umgestürzte Bäume die Landesstraße, in Öpping drang Wasser und Schlamm in mehrere Häuser ein. Während die Besatzung des RF –Unimog die Beseitigung der Bäume vornahm, fuhr der Rest unserer Mannschaft nach Öpping.  Um weiteren Wassereintritt zu verhindern wurden die Kanaldeckel freigeräumt und geöffnet. Dann wurde das Wasser und der Schlamm aus den betroffenen Häusern beseitigt.  Als sich hier die Lage entspannt hatte wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Elsbach nach Elsbach alarmiert. Kurz darauf wurden wir auch nach Pressbaum zur Unterstützung der örtlichen Kameraden gerufen. Auch in Pressbaum hat der langanhaltende sintflutartige Regen für Überflutungen und schwere Schäden gesorgt. Es galt für uns bei einem überfluteten Veranstaltungslokal in der Pfalzau umfangreiche Auspumparbeiten durchzuführen. Gegen 02:00 konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Weitere Infos zum Ereignis:

www.bfkdo-tulln.at

 

Einsätze NÖ

Unwetter UWZ

Wetter

© wetter-kreuth.at