• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Feuerwehrjugend

Nächste Termine

Besucherzähler

Heute26
Gestern192
Woche588
Monat588
Gesamt737685

Feuerwehrtag

jeden Montag ab 18:30

 

Am 27. März gegen Mittags, rückte die Feuerwehr Rappoltenkirchen zu einem Flurbrand (B1) entlang der L123 aus.

 

Der Brandherd lag zwischen Rappoltenkirchen und Tirolersiedlung - vermutlich verursacht durch Zigaretten, welche aus vorbeifahrenden Fahrzeugen weggeworfen wurden.

 

Dank einem aufmerksamen Autofahrer, der uns rasch alarmierte, konnten die beiden Kleinbrände sehr schnell gelöscht werden und wir wieder einrücken.

Während der Löscharbeiten achtete die FF Rappoltenkirchen im Speziellen darauf, die notwendigen Abstände bzgl. COVID-19 Verordnung, einzuhalten.

 

Auf diesem Weg möchten wir alle Raucher bitten, keine brennenden Zigarattenstummel aus dem Auto ins Grüne zu werfen. Denn dies kann leider jederzeit zu einem Brand führen!

 

 

Einsätze NÖ

Unwetter UWZ

Wetter

© wetter-kreuth.at