28.08.2020 – PKW Bergung

Kurz vor 7 Uhr früh geriet eine Lenkerin mit ihrem Seat Alhambra auf der Landesstraße 123 im Bereich der Walche mit der rechten Fahrzeugseite auf das Parkett.

In der Folge drehte sich das Fahrzeug um 180 Grad und landete im Straßengraben. Der Seat wurde mittels Seilwinde geborgen und anschließend abgestellt. Während der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr kurzfristig angehalten.

Der Einsatz wurde nach ca. 30 Minuten beendet und die Einsatzbereitschaft wurde wieder hergestellt.

Das könnte dich auch interessieren …

error: Copyright Alert