13.5.2021 – Überschlag eines PKWs

Kurz vor 13 Uhr wurde die FF Rappoltenkirchen zu einem PKW-Überschlag auf die Landesstraße 123 im Bereich der Walche alarmiert. Unmittelbar nach der Alarmierung rückte die FF-Rappoltenkirchen mit 3 Fahrzeugen zum Unfallort aus. Bei der Ankunft am Einsatzort versorgten bereits 3 First Responser die im PKW sitzende Frau. Während der Erstversorgung der verletzten Person wurde die Landesstraße rund 20 Minuten komplett gesperrt. Im Anschluss wurde die PKW-Lenkerin vom Samariterbund Purkersdorf in das Krankenhaus gebracht. Nach der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizeiinspektion Sieghartskirchen wurde der verunfallte PKW geborgen und gesichert abgestellt.

Das könnte dich auch interessieren …

error: Copyright Alert